Gewässer zum Paddelsurfen und Raften

Wir sind mobil und kommen mit SUP - Boards und Material an Badeseen und Freizeitparks der Steiermark. Wir organisieren Wettkämpfe und Paddelsurferlebnisse für Ihren event. Für nähere Informationen kontaktieren Sie Peter Bartl.

Haus- und Hofgewässer für Paddelsurfen und Bootsfahrten

Der Röcksee
Der idyllische Badesee in Gosdorf nahe der slowenischen Grenze ist einer der wärmsten Seen Österreichs und ist auch sehr gut als Ausgangspunkt für eine Radtour geeignet.
Größe: 17 ha, Gesamtareal: 30 ha, mit Angelmöglichkeit speziell für Karpfenprofis, wunderschöne Anlage mit Campingplatz, Gasthaus Röck direkt am See.



Die Mur
ist in unserer Region ein "Wald und Wiesenfluss", der auf 30 Kilometern Länge zugleich die österreichische Staatsgrenze zu Slowenien bildet. Unsere Raftingfahrt führt  von der Murfähre in Weitersfeld bis zum Murturm in Gosdorf.
Die Mur ist auch zum Paddelsurfen optimal geeignet und bietet verschiedene Möglichkeiten vom ruhigen Stauseeabschnitt bis zu leichtem Wildwasser.

Mur Süd Basic:
Wir startenin der Nähe des neu erbauten Murturmes, wo der Saßbach in die Mur mündet und paddeln im Stehen bis Donnersdorf zur Radbrücke, auf Wunsch kann die Strecke auch  bis Radkersburg verlängert werden. Diese Strecke ist auch für Beginner geeignet, die Mur fließt hier gemächlich inmitten einer wunderschönen Auenlandschaft.
Fahrtdauer ca. 2 bis 3h

Mur Süd  advanced:
Von der Murfähre bis zum Röcksee erwartet euch eine mittlere Fließgeschwindigkeit mit kleineren Wellen, wo Gleichgewichtsgefühl gefragt ist und auch der Adrenalinspiegel nach oben geht. Mit Tipps und Tricks vom Profi meistert ihr die Mur auf diesem Abschnitt locker bis zum Ausstieg mit leuchtenden Augen beim Röcksee, Fahrtdauer ca. 1,5 bis 2 h

Mur Graz:
Im Weinzödl Stausee können auch Anfänger sich an den Fluss gewöhnen.Der Treffpunkt bei dieser Tour befindet sich nördlich des GAK- Trainingszentrums 100 m oberhalb des Staukraftwerks bei den Kajak- Containern. Am SUP- Board geht es gemeinsam flussaufwärts bis zum großen Kehrwasser bei der Autobahnabfahrt Gratkorn und wieder zurück. Bei dieser Tour wird kein Shuttle benötigt



Paddelsurfen Sulm:
Die Sulm im Gemeindegebiet Leibnitz ist ein wunderschöner Fluss, der sich durch die südliche Steiermark schlängelt. Treffpunkt zur Sulmtour ist in Leibnitz unterhalb des steinernen Wehres. Mit den Boards geht es dann Richtung Süden auf der Sulm. Die Sulm fließt hier gemächlich in Mäandern Richtung Mur, die Strecke ist auch sehr gut für Anfänger geeignet.

 

Paddelsurfen Raab
Die Raab im Bezirk Feldbach ist ein fischreicher Fluss der Barbenregion und ein Naturjuwel, das in dieser Gegend seinesgleichen sucht. Die Strecke südlich von Feldbach ist auch für Anfänger im Paddelsurfen geeignet. Je nach Wunsch paddeln wir auf Strecken zwischen Feldbach und Jennersdorf.

 

Exclusiv-Touren
Ihr wollt mit dem Stand Up Paddle Board am Wasser durch Wien cruisen, oder die Enns im Gesäuse im Staubereich oder im Gebiet um Johnsbach befahren,
oder eine Ausflugstour an den Seen im Salzkammergut machen?
Bartl Erfolgstraining organisiert SUP- Touren für das ganz besondere Erlebnis.